Neu im Whisky Regal – Januar 2022

      Keine Kommentare zu Neu im Whisky Regal – Januar 2022

Terence Hill Whisky
Heute gibt’s mal wieder eine kleine Übersicht was so an Whisky eingezogen ist.

Noch geschlossen und eingelagert ist der Terence Hill Whisky, den ich zu Weihnachten bekommen habe. Da habe ich sowohl den milden als auch den rauchigen. Das ist an sich schon mal eine schöne Flasche für Fans.

Ebenfalls noch geschlossen im Schrank steht der Aberlour A’bunadh Batch 71. Da habe ich mir ein Angebot gesichert. Das ist einer meiner Lieblingswhiskys, von daher habe ich da nicht lange gezögert.

Ebenfalls wieder eingezogen und leider auch schon leer ist der Auchentoshan Tripple Wood. Den hatte ich mir im November nochmal nachbestellt, nachdem ich von dem so angetan war. Ich denke da werde ich mir sicherlich auch wieder einmal einen zulegen, wenn der Preis stimmt.

Zuletzt noch ein Whisky, den ich mir vor längerem auf die Watchlist gepackt hatte und bei der letzten Bestellung mit dazu gepackt habe, war der Glendalough Single Cask Grand Cru Burgundy Finish Whisky. Der war ganz okay. Kann man mal probieren.