Best Blog Award

Posted by Nephilia

Von der lieben Pollie habe ich vor Kurzem dem Best Blog Award bekommen.

Best Blog Award VIELEN LIEBEN DANK, LIEBE POLLIE!
*total gerührt bin*

Der Award wird unter Blogger, die weniger als 2.000 Follower haben, vergeben und es sollen 11 Fragen beantwortet werden. Im Anschluss wird er an 20 weitere Blogs verteilt.

 

Frage 1: Was magst du beim kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?

Hmm, schwer zu sagen. Ich liebe ja Muffins und Cupcake aller Art. Aber eigentlich ich würde fast sagen, ich bevorzuge Deftiges. Ich steh total auf Grillen und selbst im Winter muss bei uns ab und zu gegrillt werden. Auch wenn nur der kleine E-Grill im Wohn-/ Esszimmer aufgebaut wird.

Frage 2: Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlickeit oder die Erscheinung?

Die Frage finde ich ziemlich doof und drum ändere ich sie nun einfach ab.

NEUE Frage 2: Warum hast du zu bloggen begonnen und über was bloggst du am liebsten?

Warum ich genau angefangen habe zu bloggen, weiß ich gar nicht mehr. Ich glaube es war so ein, ich will jetzt einfach mal bloggen. Mittlerweile ist es ein liebes, wenn auch zeitfressendes Hobby von mir. Ein spezielles Thema habe ich eigentlich nicht. Ich blogge, das was mir eben in den Sinn kommt oder was gerade um mich herum geschieht. Ein Freizeitpark-Tripp, Genähtes, Gefärbtes, Gebasteltes, Ausgehmakeups oder -Outfits. In eine Schublade mag ich meinen Blog nicht stecken, denn das funktioniert bei mir auch nicht.

Frage 3: Wann hast du den Blog gegründet?

Meinen Blog gibt es seit November 2009. Mich hat meine kleine selbstprogrammierte Seite echt genervt und deshalb musste was neues her. Seitdem blogge ich mit WordPress. Mein Blog ist auch selbst gehostet, auf Schatzis Server. Die .de-Domain habe ich seit November 2011.

Frage 4: Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?

Ich möchte behaupten, dass es in meinem Freundeskreis wirklich viele Personen gibt, die mich in irgendeinerweise inspirieren und/oder beeindrucken. Sei es durch ihren Stil, Näh-, Schmink oder Foto-Talente. Weil sie ihr Ding durchziehen oder einfach nur weil sie so tolle Menschen sind. Klingt abgedroschen, ist aber so!

Frage 5: Verfolgst du viele Blogs?

Oh, ja! Jeden Abend nach den E-Mails lesen (auf meinem Desktop-PC) und dem Abendessen, verkrümmel ich mich auf unsere Couch zu meinem Laptop (ja, ich bin ein kleiner Nerd und hab zwei Rechner ^^) und klicke alle Blogs in meinen Opera Tabs durch. Aktuell folge ich 18 Blog und es werden immer mehr… ^^

Frage 6: Kochst du lieber selbst oder lässt du dich gerne bekochen?

Bekocht werden ist schon toll. Aber eigentlich koche ich meist selbst (außer wir gehen essen natürlich).

Frage 7: Welches Buch liest du momentan?

Ich habe vor Kurzem mit dem Rad der Zeit angefangen. Auf Empfehlung von Meeresperle, die mir auch schon „Das Lied von Eis und Feuer“ empfohlen hat. *knuddel*

Frage 8: Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten deinen Schrank überlebt?

Zu viele. ^^ Obwohl ich erst vor Kurzem ausgemistet habe, ist der Schrank immer noch voll. Aber wenn man mal was zum Weggehen etc. braucht, hat man nix.

Frage 9: Was ist dein Lieblingsrezept?

Ganz klar: Tandoori-Chicken in Buttersoße! Ich liebe indisches Essen.

Frage 10: Welche Eigenschaften einer Person sind dir einer Freundschaft wichtig?

Puh, eigentlich ne schwere Frage. Ich denke aber Ehrlichkeit und dass man sich auf die Menschen verlassen kann, sind mir wichtig. Und natürlich, dass sie auch für Blödsinn zu haben sind – z. B. die Kinderrutsche im Cinemaxx mit runterrutschen, etc.

Frage 11: Was ist dein Lieblingsfilm?

Ich muss sagen, ich bin der total Filme- und Serienjunkie. Bei mir wechseln die Lieblingsfilme auch immer stimmungsabhängig. Zu meinen Favoriten zählen auf jeden Fall – in unbestimmter Reihenfolge – Die Herr der Ringe-Triologie, Rock of ages, Hotel Transilvanien, eigentlich fast alle Disney-Film, Tim Burton-Filme, Alice im Wunderland, Star Wars, Batman, Dark Shadows, …

Ich glaube ich höre jetzt lieber auf, das könnte echt ausarten…

20 Blog bekomme ich wohl leider nicht zusammen. Aber die unten aufgeführten Blogs haben es echt verdient.

 
Vielen Dank nochmal liebe Pollie für den Award und natürlich muss ich auch mal meinen Lesern danken. Also DANKE und fühlt euch geknuddelt!

4 Responses für “Best Blog Award”

  1. von: MK

    Hallöchen und vielen lieben Dank… jetzt habe ich schon zum 2ten Mal den BestBlog-Award bekommen!!!… *FREUFREUFREU* …

    Ich werde die Fragen aber nicht beantworten, da ich sie schon einmal beim ersten BestBlog-Award beantwortet habe… Ich danke Dir aber dennoch sehr!!! Vielen lieben Dank… und liebe Grüße…

    Gruß

    MK

  2. von: Thalliana

    Ohhh, dankeschön, da freu ich mich aber :). Ich werde die Fragen in den nächsten Tagen beantworten, wenn ich mich von Ostern erholt hab 😉

  3. von: Medlan

    Naja. ‚Mein‘ Server ist etwas übertrieben – soweit sind wir dann doch noch nicht.

  4. von: Pollie

    Huhu,
    dein Blog ist aber auch toll, da konnt ich nicht anders ;3