Herzlich Willkommen zum meinem ersten WIP! Im Post zuvor hab ich ja erwähnt, dass ich bei IKEA 4,5m schwarz-weiß gestreiften Stoff mitgenommen habe. Und dieses Schnittmuster war der Grund. Truly Victorian TV361

Das TV Pattern liegt jetzt schon mindestens ein halbes Jahr unausgepackt rum und immer wenn ich es angesehen habe, dachte ich mir: Hach, das ist so genial. Und da ich ja heuer aufs WGT fahre, brauch ich was hübsches zum anziehen.

Also starten wir mit dem WIP:

Also erstes mal den Schnitt ausschneiden:

Papierschnitt

Dann hab dich den Stoff rechts auf rechts der Länge nach ausgebreitet (gut das unser Wohnzimmer so groß ist)

Der Stoff

Hex, hex und schon war der Stoff ausgeschnitten

Der ausgeschnittene Stoff

Geheftet und auf der richtigen Seite

Das Monster Teil 1

Sooo viel Stoff und so eine kleine Nähmaschine, aber sie wurde fertig damit

Im Nähzimmer

Hier wird gerade das Seitenteil angenäht (der restliche Stoff liegt übrigens auf dem Boden)

Im Nähzimmer Teil 2

Immer noch am nähen und es war kein Ende in Sicht

Wo ist das Ende

Fertig zusammengenäht und ausgebreitet

Beetlejuice Bettlaken

Hier sieht man die überschüssige Nahtzugabe

Nahtzugabe

Dann hab ich rotes Schrägband geheftet, hat gefühlte 3 Stunden gedauert. Beetlejuice, Beetlejuice, Beetlejuice Bettlaken

Das Monster Teil 2

Und nochmal das Schrägband

Schrägband

Dann gings ab ins Nähzimmer schließlich musste ja das Schrägband angenäht werden.

Schrägband Teil 2

Und schön festnähen

ratter ratter ratter

Der Berg Stoff und die Pilze

Pilzbefall

Dann hab ich den Bund zusammengenäht, Falten gelegt und den Bund am Train festgenäht. Davon gibts aber keine Fotos. Haken und Augen wurden auch noch per Hand angebracht und schließlich sah das ganze dann so aus:

Burtonscher Schmetterling

Mein TV Butterfly Detachable Train ist fertig. Ich werde jetzt noch jeweils 2 Haken und Augen befestigen, damit ich den Train noch mehr hochraffen kann, falls es regnet.

So das wars von mir, schönen Abend noch.

P.S. ich habe auch eine Kommentarfunktion, falls jmd einen Kommentar hinterlassen will 😉

2 Responses für “Truly Victorian WIP oder Der Burtonsche Schmetterling”

  1. von: Arti

    Ich glaube das ist mal ein WOW wert ;D

    Respekt 😉

    LG

  2. von: Windprinzessin

    Ein Kommentar?- Wenn ich meine Fassung wiedergefunden habe dann… -> ein Traum!! *habenwill*