Ja, das mit dem Futter ärgert mich immer noch. Aber trotzdem hab, ich mich nach der Arbeit heute in mein Nähzimmerchen verkrümmelt und am Kleid weitergenäht.

Viel hab ich nicht geschafft, drum nur ein kleines Miniupdate.

Ich hab den vorderen Ausschnitt mit Schrägband versäubert und das ganze kurz anprobiert. Und dann
Anscheinend hab ich mich irgendwo verrechnet und beim anprobieren nie gemerkt, aber ich hab meine Oberweite wohl etwas überschätzt, der Ausschnitt ging ja mal gar ned. VIELLLLLL ZUUUU GROßßßß! Dabei hab ich mehrmals nachgemessen.

Schulterklappen wieder runtergetrennt und ewig überlegt, wie ich das Problem behebe, Brustvergrößerung geht ja ned

Nach mehrmaligen rumtüfteln, hab ich nun die Schulterklappen näher in die Mitte gesetzt (drum sieht die Proportion oben noch etwas seltsam aus) und der Burstteilüberschuss verschwindet im Ärmel ohne dass es komische Falten wirft.

Detail Ausschnitt neu (noch schön mit der roten Heftnaht…):

Hier sieht man noch schön den Überschuss:

Und nochmal komischer Bildausschnitt (also alles was oben noch so nach Megaschulterpolstern aussieht, kommt natürlich noch weg):

Langsam aber sicher sollte ich mich an die restlichen Zuschnitte machen…

Wünsch euch noch nen schönen Abend.

Comments are closed.